International

Ligen-Herren

Impressum

ISH Austria Newsletter


+++ INLINESKATERHOCKEY AUSTRIA +++

 

Start in die neue Saison 2014

 

The Boys are back!

Bereits dieses Wochenende glühen wieder die Rollen in Österreichs Hockeyarenen. Der Meisterschaftsbetrieb 2014 beginnt am Samstag dem 12.3.2014 mit Spielen in der Qualifikationsrunde in Stegersbach und Linz. Hier kommt es schon in der ersten Runde zum Aufeinandertreffen der beiden Vorjahresfinalisten Irish Moose Linz und den Vienna 95ers.

Neu mit dabei sind 2014 die Aufsteiger der Regionalligen. Die Dark Vipers aus Salzburg, Ferrum Legio aus Ungarn und Iron Spiders aus Wien werden ihre ersten Auftritt in der höchsten österreichischen Spielklasse hinlegen.

Auch unsere Junioren messen ihre Kräfte bereits am Samstag in der Altersklasse U16 in Altenberg bzw. die U13 im Tigers Cage in Stegersbach.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg im Jahr 2014!

 

 

 


 

Schiedsrichterweiterbildung 2014 in Wr. Neustadt für Bundes- und Nationalliga

 

 

Am Wochenende vom 29. bis 30.3.2014 fand in Wr. Neustadt in der Mad Dogs Arena die alljährliche Schiedsrichterweiterbildung der Inline-Skaterhockey Schiedsrichter unter der Leitung der beiden Schiedsrichterreferenten Thomas Loicht und Markus Schlehr statt.

Am Programm standen neben zahlreichen Überprüfungen, um Spiele in der höchsten österreichischen Spielklasse leiten zu dürfen, die Analyse von Videobeispielen, die mit Hilfe von Helmkameras während den Spielen aufgenommen wurden sowie die Diskussion neuer Spielregeln.

Der Schiedsrichterreferent Thomas Loicht äußert sich zu den Ergebnissen der Weiterbildung mit den Worten: "Ich bin mit den Ergebnissen der Überprüfung zufrieden, jedoch gibt es immer Potential nach oben um noch besser zu werden. Man sollte nie mit den Beinen am Stand treten, sonst wird man eines Tages von der Entwicklung des Sports überholt. Deshalb werden die Teilnehmer von Jahr zu Jahr mit neuen Überprüfungen konfrontiert."

 

Unter den Teilnehmern befanden sich auch sechs internationale Schiedsrichter, die bei internationalen Bewerben, unter der Flagge des internationalen Verbandes IISHF, das österreichische Schiedsrichterkollegium vertreten. "Wir sind mit den Schiedsrichtern in Österreich auf einem sehr guten Niveau, dies spiegelt sich speziell in den Nominierungen für internationale Bewerbe wider. Wir sind stets bei den Top Events vertreten, was die harte Arbeit auf nationaler Ebene unterstreicht und zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben", meint Thomas Loicht.

 

Das Inline-Skaterhockey Schiedsrichterwesen bedankt sich recht herzlich bei dem Verein HC Mad Dogs Wr. Neustadt für die tolle Betreuung und Unterstützung während des zweitätigen Events sowie bei unserem Sponsor Exclusive Fire by Jürgen Golobinjek, der uns nun bereits seit zwei Jahren unterstützt.

 


 

Biel gewinnt das March Turnier 2014


 

Die zweite Auflage des March Turnier in Wolfurt wurde vom Schweizer Vizemeister Sayaluca dominiert, der sich überraschend ungeschlagen fürs Finale qualifizieren konnte.Dort haben sie sich aber gegen die routinierteren Spieler von Biel Seelanders schwer getan und das Finale verpatzt.

 

Dank einer soliden und überzeugenden Leistung feierten die Seelanders mit 4-0 ihren ersten March Titel, nach dem zweiten Platz in der March 2013 Auflage.

 

Am Wochenende sind die besten Teams aus Europa in Wolfurt zusammengekommen. Eine Konkurrenz die eine Nummer  zu groß für das Heimteam der Wolfurt Walkers war, die sich mit den 8en und letzten Platz begnügen mussten. Dieses Inline Hockey Spitzenturnier war auch dieses Jahr ein grosser Erfolg und das Publikum durfte die Künste der besten Spieler Europas bestaunen.

 

 

 

Endergebnis

1. Biel Seelanders

2. Sayaluca Lugano

3. Borehamwood

4. Duisburg Ducks

5. Vesterbro Starz

6. SHC Rossemaison

7. SHC Givisiez

8. Wolfurt Walkers

 

 

Allstar Team

Torhüter: Raphael Friedli Biel Seelanders

Verteidiger: Steve Dickinson Borehamwood

Verteidiger: Alain Stebler – Givisiez

Stürmer:  Alex Pearman – Vesterbro Starz

Stürmer: Fabian Lenz – Duisburg Ducks

 


 

 

Vorbereitungsturniere 2014

 

Liebe Inlineskaterhockeygemeinde!

 

Am 5. und 6. April finden heuer erstmals zwei Vorbereitungsturniere auf die ISHA Meisterschaften statt.

 

Wien, Hopsagasse: Vorbereitungsturnier NL/BL

Wiener Neustadt: Vorbereitungsturnier Regionalliga

 

Die Spielstärken für die Turniere sind eine Richtlinie. Jeder Verein bzw jede Mannschaft kann bei dem Turnier seiner Wahl teilnehmen. Der Turniermodus, sowie die genaue Nenngebühr (je nach Teilnehmerzahl zwischen € 100,- und € 150,-) werden nach Nennschluss festgelegt.

 

Die Turniere werden nach der Wettkampfordnung und den Spielregeln 2014 ausgetragen. Alle großen Strafen werden in die reguläre Saison mitgenommen und müssen dort verbüßt werden. Gastspieler von anderen Vereinen sind zugelassen. Die Verantwortung für alle Spieler der Mannschaft trägt der meldende Verein. Die Durchführungsbestimmungen werden gemeinsam mit dem Modus nach Nennschluss ausgesendet.

 

Nennung zu den Turnieren sind bis 14.3.2014 an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. (Wien) bzw Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. (Wiener Neustadt) und immer in Kopie an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. zu schicken.

 

 


 

ADRIA GLADIATOR CUP 2014

An alle Freunde des Inline-Skaterhockeys!!


Nach langer Vorbereitung, wird es zu Ostern 2014 die erste Auflage des internationalen Adria Cup in Pula geben.

Die Region Istrien erlebt gerade einen enormen Inline-Skaterhockey Boom. In Pula wird beispielsweise eine neue wetterfeste Hockey-Arena (inkl. Inline-Court) entstehen.


Der österreichische Inline-Skaterhockey Verband möchte die Kontakte Vorort nutzen und neue Länder (Kroatien, Slowenien, Ungarn, Italien, Spanien) an den internationalen Inline-Skaterhockey Verband (IISHF) heranführen. In diesem Zuge soll der Adria Cup eine internationale Kultveranstaltung in der Mittelmeer-Region werden. Lasst euch dieses Turnier der Extraklasse nicht entgehen!


Der Adria Cup bietet die perfekte Kombination von Urlaub und Sport auf internationalem Niveau. Bei dem zweitägigen Turnier werden Mannschaften aus verschiedenen Nationen gegeneinander antreten. Neben dem sportlichen bieten wir mehrere Events bei die internationale Bekannt- und Freundschaften gewonnen werden können. Ein besonderes Schmankerl bieten wir in der Unterbringung direkt am Strand mit Vollpension an.

 

Wir bitten euch um rasche Anmeldung da nur mehr wenige Plätze frei sind!

 

http://adriacup.jimdo.com/turnieranmeldung/

 

 

Nähere Infos unter: http://adriacup.jimdo.com/

 


 

 
« StartZurück41424344454647484950WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL