+++ INLINESKATERHOCKEY AUSTRIA +++

IISHF Challenge Cup in Essen (D): Tigers Stegersbach und Red Dragons Altenberg nehmen die internationale Herausforderung an

IISHF Challenge Cup in Essen (D): Tigers Stegersbach und Red Dragons Altenberg nehmen die internationale Herausforderung an(21.05.) Vorhang auf für den Europapokal! Für die Tigers Stegersbach und die Red Dragons Altenberg steht eine spezielle Herausforderung bevor: Beim IISHF Challenge Cup in Essen (Deutschland) treffen die beiden Traditionsvereine auf einige der besten Skaterhockey-Mannschaften Europas.

Zehn Mannschaften aus vier Nationen

Am Freitag, 24. Mai, fällt der Startschuss für den IISHF Challenge Cup, der „Europa League“ im Inline-Skaterhockey. Unter den zehn Mannschaften, welche in Essen (Deutschland) an den Start gehen, befinden sich auch zwei österreichische Teilnehmer. Auf Staatsmeister Tigers Stegersbach und die Union Red Dragons Altenberg warten hochkarätige Gegner aus drei Nationen.

Letztes Jahr, beim Heim-Turnier in Ternitz, schafften es beide Mannschaften in das Viertelfinale. Während Altenberg das Turnier auf dem achten Rang beendete, schafften es die Tigers sogar auf den fünften Platz. Die einzige Medaille für Österreich an einem solchen Turnier holten 2011 die IHC Irish Moose Linz. Auswärts, in der Spielstätte des deutschen Spitzenvereins Rockets Essen, wird der Einzug in die Top-Acht ein schwierigeres, wenn auch nicht unmögliches Unterfangen!

Gruppe A

Gruppe B

Union Red Dragons Altenberg (Österreich)

Cardiff Panthers (Großbritannien)

IH Biel-Bienne (Schweiz)

SHC Courroux Wolfies (Schweiz)

SHC Rockets Essen (Deutschland)

Düsseldorf Rams (Deutschland)

Samurai Iserlohn (Deutschland)

SHC Rossemaison II (Schweiz)

London Knightz (Großbritannien)

ISV Tigers Stegersbach (Österreich)

 

IISHF Challenge Cup in Essen (D): Tigers Stegersbach und Red Dragons Altenberg nehmen die internationale Herausforderung anSpannende Gegner warten auf Stegersbach und Altenberg

In der Vorrunde treffen die Teilnehmer in zwei Gruppen zu jeweils fünf Teams aufeinander. Auf die Red Dragons Altenberg wartet hierbei im offiziellen Eröffnungsspiel am Freitag Gastgeber SHC Rockets Essen, welche sich den fünften Challenge Cup-Titel in Folge als Ziel gesetzt haben. Am Samstag treffen die „Roten Drachen“ auf die Biel Seelanders aus der Schweizer NLA, Samurai Iserlohn aus der deutschen Bundesliga sowie die britische Mannschaft London Knightz. Die Tigers Stegersbach, nach dem Sieg über Altenberg aktueller Tabellenführer der österreichischen Bundesliga, absolvieren ihre vier Gruppenspiele hingegen alle am Samstag: Neben den zwei Schweizer Zweitligisten SHC Rossemaison II und Courroux Wolfies warten noch der deutsche Bundesligist Düsseldorf Rams und die Cardiff Panthers aus Großbritannien auf die Burgenländer.

Am Sonntag folgen die Platzierungs- und Finalspiele: Die Gruppenersten aus der Vorrunde haben dabei ihr Halbfinal-Ticket schon gebucht. Die zweit- und drittplatzierten jeder Gruppe machen sich die übrigen Semifinal-Plätze in einem Qualifikationsspiel aus. Auf die viert- und fünftplatzierten Teams warten die Platzierungsspiele um die Plätze Sieben bis Zehn.

Der Challenge Cup, welcher bis letzte Saison unter der Bezeichnung „European Cup Winners Cup“ bekannt war, ist nach dem „European Cup“ der zweitwichtigste internationale Bewerb im Inline-Skaterhockey. Er wird auch heuer wieder eine interessante Herausforderung für die Tigers Stegersbach und Red Dragons Altenberg sein. Wie bereits die vergangenen Jahre gezeigt haben, können österreichische Teams aber auch auf internationalem Niveau durchaus Paroli bieten und für die eine oder andere Überraschung sorgen!

Wie kann ich den Challenge Cup verfolgen?

Wie weit es die österreichischen Vertreter am Challenge Cup schaffen, werden Skaterhockey-Fans auf den verschiedenen ISHA-Kanälen (Facebook, Instagram, Webseite) verfolgen können. Auf unserer Webseite bieten wir diesbezüglich eine Ergebnis-Übersicht an. Auf der Turnier-Webseite www.shc-essen.de finden Sie einen Live-Ticker mit aktualiserten Ergebnissen aller Spiele. Der Veranstalter Rockets Essen wird auch auf seiner Facebook-Seite über sämtliche Spiele des Europapokals informieren.

Spielplan IISHF Challenge Cup 2019:
(Spielplan mit aktualisierten Ergebnissen finden Sie auf unserer Ergebnis-Übersicht)

IISHF Challenge Cup in Essen (D): Tigers Stegersbach und Red Dragons Altenberg nehmen die internationale Herausforderung anSpiele mit österreichischer Beteiligung:

Freitag, 24. Mai:
Gruppenspiele (2x12 Minuten netto)

19:45 Uhr: Union Red Dragons Altenberg vs. SHC Rockets Essen

Samstag, 25. Mai:
Gruppenspiele (2x12 Minuten netto)

08:00 Uhr: ISV Tigers Stegersbach vs. Düsseldorf Rams (DEU)
10:40 Uhr: SHC Courroux Wolfie (SUI) s vs. ISV Tigers Stegersbach
11:20 Uhr: IH Biel-Bienne (SUI) vs. Union Red Dragons Altenberg
14:40 Uhr: ISV Tigers Stegersbach – SHC Rossemaison II (SUI)
15:20 Uhr: Samurai Iserlohn (DEU)– Union Red Dragons Altenberg
18:40 Uhr: Cardiff Panthers (GBR) – ISV Tigers Stegersbach
19:20 Uhr: Union Red Dragons Altenberg – London Knightz (GBR)

Sonntag, 25. Mai: Platzierungs- und Finalspiele
Der Spielplan für Sonntag wird, nach Beendigung der Vorrunde, auf unserer Ergebnis-Übersicht veröffentlicht.

Fotos: Mauricette Schnider/Phot´Inline

 

Spiders Cup 2014

 


 

Geschätzte Inlineskaterhockey Gemeinde,

 

das Blitzturnier SPIDERS CUP 2014 wird am 18. Jänner 2014, 14 Uhr in der Sport & Fun Halle (Wien 1020) stattfinden. Das Tournament dauert ca 6 Stunden und ist für 10 bis 12 teilnehmende Teams konzipiert. Dieser Wettbewerb feiert sein fünftes Jahr der Austragung und hat sich seit seinen Anfängen einen guten Ruf in Bezug auf Fairness und Spassfaktor geschaffen.

 

Ein Team besteht aus mindestens 4 Spielern, es wird OHNE Tormann, je 8 Minuten brutto ohne Spielpause gespielt. Teilnahmegebühr pro Team € 40,-

 

Dieses Turnier wurde u.a. ins Leben gerufen um einen Beitrag zur Stärkung der Inlineskaterhockey-Szene zu leisten.

 

Bei Interesse, bitte direkt an die Turnierleitung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. wenden.

 

 

 


 

2. Österreichischer ÖRSV Inline-Skaterhockey Mädchen-Schulcup

 

Am 18.11.2011 wird der “Girls Hockey Day” - der Finaltags des österr. Mädchenschulcups - in Stegersbach ausgetragen. Dabei werden sich die Mädchen, aus Schulen mehrerer Bundesländer, in unterschiedlichen Altersklassen, bei dem Vergleichskampf messen.

Ganz besonders stolz, darf man auf die Teilnahme von internationalen Teams an diesem Schulcup sein!

Die Mädchen des Schulprojekts wollen sich dabei einer breiten Öffentlichkeit präsentieren, wo könnte das besser gelingen wie in der derzeit schönsten und modernsten Inline-Skaterhockey Halle Österreichs.

Mit Hilfe dieses Cups, sollen die bereits beachtlichen Leistungen im Schulsport - etwas Abseits von Liga-Spitzensport -  ins Rampenlicht gerückt werden.

 

Freitag, 18. Nov. 2011,  9:00 - 15:00 Uhr

 

Bundesleistungszentrum Stegersbach

__________________________________________________________________________________________________________

 

Adria Cup 2015

Es ist wieder so weit. Die zweite Auflage des Adria Cup findet von 02. bis 05. April in Pula, Kroatien statt.

Anmeldungen bitte bis spätestens 01.03.2015 an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder direkt über die Homepage der Veranstaltung www.adria-cup.com. Wir freuen uns über zahlreiches Kommen und eine unvergessliche  Zeit in Pula.“

http://www.isha.at/downloads/2015/img/pula.jpg

 


 

Veranstalter gesucht!

 

v

 

Der internationale Inline Skaterhockey-Verband (IISHF) sucht für die verschiedenen Events 2013

Veranstalter.

Sollte es Interessenten geben, bitte an die ISHA wenden.

Die möglichen Bewerbe, die noch zu vergeben sind, können hier unter 2013 ersehen werden.

iishf-hosting-2013

Auch zukünftige Veranstalter sind beim internationlen Verband  herzlich willkommen!

 


 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL