Die Wolfurt Walkers spielen um den Halbfinaleinzug in der NLB

Wolfurt Walkers spielen um den Halbfinaleinzug in der NLBDie Wolfurt Walkers spielen als einzige österreichische Mannschaft in der Schweiz mit. Die Vorarlberger bestreiten heute gegen die Zofingen Black Panthers das zweite Viertelfinalspiel.

Bereits im Grunddurchgang bewiesen die Wolfurt Walkers in der Nationalliga B, der zweithöchsten Spielklasse im Schweizer Inline-Skaterhockey, durchaus konkurrenzfähig zu sein.  Bis zum letzten Spieltag kämpften die Walkers sogar um eine Top-Vier-Platzierung, mussten das Playoff-Heimrecht aber letztendlich an die Gekkos Gerlafingen abgeben. Trotzdem sah unter dem Strich ein respektabler sechster Platz heraus.

Im Viertelfinale warteten die Zofingen Black Panthers auf die Walkers. Im ersten Spiel mussten sich die Wolfsburger im Kanton Aargau mit 4:6 geschlagen geben. Nach dem frühen 0:2-Rückstand konnte sich der österreichische Vertreter immer wieder auf ein Tor zurückarbeiten, doch sollten die Schweizer die Oberhand behalten.

Im Rückspiel will man in der heimischen HockeyArena ein alles-entscheidendes drittes Spiel erzwingen. Heute um 13:30 Uhr hat man die Chance zu Hause den Traum vom Aufstieg in die Nationalliga A am Leben zu erhalten. Bei einem Sieg würde es am am Sonntag in Zofingen zum Showdown um den Halbfinaleinzug kommen.

Die Begegnung kann über den Stream auch live verfolgt werden.

Playoff-Viertelfinale NLB
Wolfurt Walkers – Zofingen Black Panthers
01.10.2016, 13:30 Uhr
HockeyArena Wolfurt