Erster Übungsleiterkurs der neuen Saison am Sonntag in Amstetten

Erste Übungsleiterkurs der neuen Saison am Sonntag in AmstettenAm Sonntag, den 12. März, findet der erste Übungsleiterkurs der neuen Saison statt. Die Anmeldefrist läuft noch bis 11. März.

Der Übungsleiterkurs bzw. die Fortbildung ist eine eintägige Ausbildung. Jeweils zwei Themenkombinationen finden in einem Übungsleiterkurs statt. Alle zwei Jahre muss eine Fortbildung/Übungsleiterkurs absolviert werden. Der Kurs ist in zwei Halbtage (Vormittag und Nachmittag) geteilt.

Der erste Übungsleiterkurs der neuen Saison findet am Sonntag, 12. März, unter der Leitung von Felix Dellinger und Peter Gauß in Amstetten statt. Auf dem Programm stehen Nachwuchstraining und Trainingslehre (Ausdauer, Kraft, Koordination). Anmeldungen können noch bis 11. März 18 Uhr an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. gesendet werden. Der Unkostenbeitrag beträgt 30 Euro.

Für die Saison 2017 sind weitere drei bis vier Übungsleiterkurse geplant. Die Durchführung obliegt den Landesverbänden, welche Ort, Zeit und Datum festlegen müssen. Der ISHA-Verband kann beim Suchen von Referenten behilflich sein. Vorrangig sollten qualifizierte Personen (Inlineskaterhockey-Instruktoren) unterrichten. Ziel ist es sicher zu stellen, dass alle Bundesligavereine in absehbarer Zeit über einen ausgebildeten Betreuer verfügen. Vereine, welche nicht bei mindestens 50% der Spiele einen ausgebildeten Betreuer (entweder Übungsleiter bzw. Instruktur oder einen lizensierten Trainer aus den Bereichen Skater-, Inline- oder Eishockey) aufstellen, müssen pro Spiel eine Gebühr zahlen.

Erste Übungsleiterkurs, Saison 2017:
Termin: Sonntag, 12. März 2017
Ort: Hockeyplatz Amstetten, Stadthallestraße 8
Start: 10 Uhr
Unkostenbeitrag: 30 EUR (mitzubringen zum Kurs)
Kursleiter: Felix Dellinger, Peter Gauß
Organisation: Bernhard Brandstetter
Anmeldung: bis spätestens 11. März 18 Uhr an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.