Tigers Stegersbach und Dark Vipers Salzburg stehen vor dem European Cup

Tigers Stegersbach und Dark Vipers Salzburg stehen vor dem European CupDie Tigers Stegersbach und Dark Vipers Salzburg bestreiten am kommenden Wochenende in Iserlohn den IISHF European Cup.

Von Freitag bis Sonntag steigt in Duisburg (Deutschland) der IISHF European Cup. An der Königsklasse des Skaterhockeys nehmen zwölf Teams aus fünf Nationen teil. Staatsmeister Tigers Stegersbach und Vize-Meister Dark Vipers Salzburg reisen als österreichische Vertreter in das Ruhrgebiet.

Zwölf Teams kämpfen um acht Viertelfinal-Plätze

In der ersten Phase, welche am Freitag ausgetragen wird, sind die Teams in vier Dreier-Gruppen aufgeteilt. Die Tigers Stegersbach fahren als Tabellenführer der heimischen Bundesliga zum Europapokal. Die Burgenländer treffen dabei auf den aktuellen Tabellenführer der deutschen Bundesliga, die Crash Eagles Kaarst, sowie auf die Schweizer Top-Mannschaft SHC Rossemaison. Die Dark Vipers Salzburg, nach einem durchwachsenen Saisonstart auf Platz Vier hockgeklettert, spielen indessen in Gruppe B gegen den Schweizer Meister Bienne Seelanders und die Köln-West Rheinos.

Anschließend werden die Mannschaften in neue Dreier-Gruppen zusammengewürfelt, wobei die Teams die Punkte aus den vorherigen Spielen in diese am Samstag stattfindende zweite Phase mitnehmen. Die erst- und zweitplatzierten Teams jeder dieser neuen Gruppen qualifiziert sich für das Viertelfinale. Alle Platzierungsspiele werden am Sonntag, dem dritten und letzten Turniertag, ausgetragen.

Stegersbach und Salzburg reisen mit Selbstvertrauen an

Der internationale Boden ist dabei kein Neuland für die beiden österreichischen Vertreter Tigers Stegersbach und Dark Vipers Salzburg. Beide nahmen vor einem Jahr erfolgreich am European Cup Winners Cup teil. Tigers Stegersbach und Dark Vipers Salzburg stehen vor dem European Cup Salzburg beendete das Turnier auf dem achten Platz, während Stegersbach sogar den fünften Rang im Endklassement einnehmen konnte. Die beste Platzierung einer österreichischen Mannschaft am European Cup gelang den IHC Irish Moose Linz, welche zwischen 2013 und 2015 das Turnier drei Mal in Folge auf dem siebten Platz beenden konnten.

IISHF European Cup 2017 – 14. bis 16. Juli in Duisburg (Deutschland)

Gruppe A: SHC Rockets Essen (Deutschland), SHC Givisiez Skater 95 (Schweiz), Borehamwood Crusaders (Großbritannien)

Gruppe B: SHC Bienne Seelanders (Schweiz), Dark Vipers Salzburg (Österreich), HC Köln-West Rheinos (Deutschland)

Gruppe C: ISV Tigers Stegersbach (Österreich), Crash Eagles Kaarst (Deutschland), SHC Rossemaison (Schweiz)

Gruppe D: Hallamshire Hornets (Großbritannien), Gentofte Ravens 2 (Dänemark), Duisburg Ducks (Deutschland)