Double! Tigers Stegersbach krönen Meistersaison mit Austrian Cup

Double! Tigers Stegersbach krönen Meistersaison mit Austrian CupAm Samstag ging in Salzburg der Austrian Cup über die Bühne. Staatsmeister Tigers Stegersbach untermauerte dabei seine Vormachtstellung und sicherte sich den österreichischen Pokal im Inline-Skaterhockey.

Salzburg und Stegersbach mit überzeugendem Start

Vier Mannschaften spielten am Samstag in Salzburg um den Austrian Cup. Neben Gastgeber Dark Vipers Salzburg nahmen Staatsmeister Tigers Stegersbach, Titelverteidiger Red Dragons Altenberg und Regionalligist Wörgler Wölfe die Reise nach Bergheim auf sich.

Den Anfang in das Turnier machte der Gastgeber Dark Vipers Salzburg, welcher gegen die Wörgler Wölfe mit einer Kantersieg in das Turnier startete. Anschließend versuchten die Red Dragons Altenberg ihr Glück gegen die Tigers Stegersbach. Die Roten Drachen hielten lange mit, doch sollte Rudolf Gradinger die Burgenländer mit drei Toren zu einem 5:2-Auftaktsieg führen. Nach klaren Siegen von Stegersbach und Salzburg über Wörgl bzw. Altenberg war dann alles für das entscheidende Finalspiel angerichtet.

Double! Tigers Stegersbach krönen Meistersaison mit Austrian CupTraumstart für die Tigers im Finale

Für die Tigers Stegersbach hätte der Start in das entscheidende Match gegen Gastgeber Salzburg nicht besser laufen können. Die Burgenländer führten bereits zur Halbzeit klar mit 0:5. Die Dark Vipers versuchten die Partie wieder spannend zu gestalten und kamen auf 3:5 heran. Stegersbach ließ sich den Austrian Cup aber nicht mehr nehmen. Die Raubkatzen gewannen klar mit 3:8 und machten damit das Double aus Staatsmeistertitel und Pokalsieg perfekt.

Der dritte Platz ging an die junge Mannschaft der Red Dragons Altenberg, welche die tapfer kämpfende Mannschaft aus Wörgl mit 5:9 bezwingen konnte.

Austrian Cup 2017 – 16. September in Salzburg:

Dark Vipers Salzburg – Wörgler Wölfe 19:0 (8:0; 11:0)
ISV Tigers Stegersbach – Union Red Dragons Altenberg 5:2 (2:1; 3:1)

ISV Tigers Stegersbach – Wörgler Wölfe 9:4 (6:1; 3:3)
Dark Vipers Salzburg – Union Red Dragons Altenberg 10:4 (5:2; 5:2)

Wörgler Wölfe – Union Red Dragons Altenberg 5:9 (4:4; 1:5)
ISV Tigers Stegersbach – Dark Vipers Hockey Salzburg 8:3 (5:0; 3:3)

Endstand:

  1. ISV Tigers Stegersbach
  2. Dark Vipers Salzburg
  3. Union Red Dragons Altenberg
  4. Wörgler Wölfe

Gewinner des ISHA Austrian Cup seit 2011:
2011 – Red Dragons Altenberg
2012 – Tigers Stegersbach
2013 – Wolfurt Walkers
2014 – Tigers Stegersbach
2015 – Dark Vipers Salzburg
2016 – Red Dragons Altenberg
2017 - Tigers Stegersbach