Inlineskaterhockey Spielstätten in Österreich
 
  •  Burgenland

Tigers Cage Stegersbach

  tigers

Tigers Cage Stegersbach

Das Sportzentrum Stegersbach wurde im Oktober 2006, nach fast einjähriger Bauzeit, von der Gemeinde feierlich eröffnet. Die gesamten Projektkosten beliefen sich auf ca. zwei Millionen Euro. Es bietet sowohl dem Inlineskate-Verein sowie dem Sportverein Stegersbach eine neue Heimat.

Geplant, errichtet und finanziert im Jahr 2005-2006 durch:
Gemeinde Stegersbach
Land Burgenland
Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
ASVÖ Burgenland

Die Anlage wurde feierlich am 8.10.2006 mit einem großen Showact (u.a. Freundschaftsspiel zwischen der Bundesligamannschaft Tigers Stegersbach und dem österreichischen Nationalteam) eröffnet. Im Frühjahr 2008 wurde der Aussenplatz von einer Rundbogenhalle wetterfest gemacht. Gleichzeitig wurde die Halle mit einer neuen Flutlichtanlage sowie die Spielfläche mit Kunststoffbelag erweitert. Als weitere Höhepunkte ist der Spielort offizielle Austragungsstätte der Österreichischen Staatsmeisterschaften Inline-Skaterhockey 2007 und der IISHF Herren Europameisterschaft 2008.

Tigers Cage Stegersbach


Inline-Skaterhockey Stadion Stegersbach
Anlage:

Inline-Skaterhockeyhalle nach internationalen Ansprüchen:
Platzgröße 40*20m umgeben von Kunststoffbande mit Schutzglas bis zu einer Höhe von 2,15 m. Belag Kunststoff.
Spielerwechsel- und Strafbänke, elektronische Zeitnehmung, digitale Matchuhr mit Strafzeitenanzeige, Zeitnehmung mit Sprechanlage, Flutlicht, Beschallungsanlage.

Tigers Cage Stegersbach

Räumlichkeiten:

6 Umkleide- und Mannschaftsräume inkl. Dusch- und Sanitäranlagen, eigene Umkleidekabine für Offizielle und Schiedsrichter, großzügige Kantine mit warmer Küche.

Extras:
Zuschauertribüne – ca. 150 Sitzplätze und zusätzlicher Stehplatzbereich. Gesamter Zuseherbereich ist durch Sicherheitsnetz geschützt und entspricht somit den höchsten Sicherheitsstandards. Zusätzlicher VIP-Bereich.
Kraftkammer mit Massageraum für sportärztlichen Untersuchungen. Asphaltierte Zusatzfläche mit Gastronomiebereich bei Events. Großzügiger Parkplatz direkt beim Sportzentrum.

Die neue Heimstätte der Tigers Stegersbach liegt inmitten der Thermen- und Wellnessregion Südburgenland. Die idyllische Landschaft wird ergänzt von einer umfangreichen sportlichen Infrastruktur, welche in direkter Umgebung unter anderem mit einem Thermenressort mit Sportbecken und Saunabereich, der größten Golfschaukel Europas, ca. 600 km asphaltierte Skate- und Radwege, Tennis-, Beachvolleyball- und Fußballplätze aufzeigen kann. Weiters bietet der Badesee Rauchwart auch Surfern, Minigolf- und Tretbootfans sowie Angler ein Paradies.

Anreise:
Von Wien kommend:
A2 Richtung Graz bis Abfahrt Lafnitztal/Oberwart - Therme Stegersbach.
Kreisverkehr erste Ausfahrt - Richtung Güssing.
In Stegersbach nach dem Hauptplatz (ca. 400m) nächste Möglichkeit rechts abbiegen - gleich nach Schlecker. Siehe grüne Hinweistafel "Sportzentrum/Inline-Skaterhockey".
Dann zweite Abbiegung links, gleich nach der Brücke und Parkplatz direkt vor dem Hockeystadion nutzen.
Fahrzeit von Wien ca. 1h20min - (150km)

Von Graz kommend:
A2 Richtung Wien bis Abfahrt Fürstenfeld.
Auf der B65a Richtung Stegersbach. In Stegersbach bei der Hauptkreuzung im Ort rechts Richtung Güssing abbiegen und nach ca. 400m nächste Möglichkeit rechts abbiegen - gleich nach Schlecker. Siehe grüne Hinweistafel "Sportzentrum/Inline-Skaterhockey".
Dann zweite Abbiegung links, gleich nach der Brücke und Parkplatz direkt vor dem Hockeystadion nutzen.
Fahrzeit von Graz ca. 1h - (120km)


Tigers Cage Stegersbach:
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Homepage: www.tigers-stegersbach.at