Nachwuchs-Finalturnier: Sieben Vereine aus fünf Bundesländern spielten am Wochenende um sechs Österreichische Meistertitel

Nachwuchs-Finalturnier: Sieben Vereine aus fünf Bundesländern spielten am Wochenende um sechs österreichische MeistertitelAm vergangenen Wochenende durften beim Nachwuchs-Finalturnier in Stegersbach alle Skaterhockey-Talente von U10 bis U19 ihr Können beweisen. In allen Alterklassen wurde um den österreichischen Meistertitel gespielt!

Kampf um die Europacup-Plätze begann am Samstag

Am Wochenende ging es für Österreichs Skaterhockey-Nachwuchshoffnungen um den österreichischen Meistertitel. Am Nachwuchs-Finalturnier in Stegersbach jagten zwei Tage lang Mannschaften von sieben Vereinen aus fünf Bundesländern der Skaterhockey-Kugel hinterher. Die Gewinner der jeweiligen Altersklasse an den österreichischen Meisterschaften sind auch für den Europapokal der Saison 2020 startberechtigt. Im Inline-Skaterhockey wird nämlich in allen Altersklassen ab der U13 um internationalen Ruhm gespielt.

Am Samstag starteten die Mannschaften der Altersklasse U10 und U16 in das Turnier. In der U10 sicherten sich die Wolfurt Walkers, gefolgt von den Red Dragons Altenberg und Mad Dogs Wiener Neustadt, den österreichischen Meistertitel. Ebenso tolle Leistungen zeigten die jungen „Gäste“ der Zeltweg Murtal Lions und Szombathelyi Pingvinek. In der U16 gewannen die Mad Dogs Wiener Neustadt, welche auch in der Bundesliga ohne Punkteverlust den Titel holten, den Meistertitel.

U13, U19 und Mädchen zeigten am Sonntag ihr Können

Am Sonntag folgten die Turniere für die Altersklassen U13 und U19. Das U13-Turnier wurde als einziges mit Gruppenphase und Endspielen ausgetragen. Hier ging, ebenso wie am Vortag in der U10, der Titel nach Vorarlberg. Die Wolfurt Walkers bezwangen im Finale die Tigers Stegersbach. In der U19 setzten sich jene Teams durch, welche auf mehrere Spieler mit Herren-Bundesliga-Erfahrung zählen durften: Die Tigers Stegersbach aus dem Burgenland gewannen hier vor der niederösterreichischen Mannschaft Mad Dogs Wiener Neustadt.

Ebenso wurden am Sonntag die österreichischen Skaterhockey-Meisterschaften für Mädchen ausgetragen. Hier wurde in den Altersklassen U10/U13 und U16/U19 gespielt. In beiden Altersklassen setzten sich die Tigers Stegersbach vor den Ice Cats Linz und den Wolfurt Walkers durch.

Pokale für ÖM und Liga

Prämiert wurden am Nachwuchs-Finalturnier nicht nur die Sieger der jeweiligen österreichischen Meisterschaft, wofür nur die Spiele am vergangenen Wochenende zählten. Auch die bestplatzierten Mannschaften der regulären Nachwuchsligen, welche sich von Apirl bis Ende Juni erstrecken, bekamen ihre wohlverdienten Medaillen überreicht. Folgend finden Sie eine detaillierte Liste mit den Endständen in allen Altersklassen, sei es der österreichischen Meisterschaften als auch der Bundesliga.

ISHA Nachwuchs-Finalturnier 2019 (6. und 7. Juli) in Stegersbach – Ergebnisse:

Endstand Österreichische Meisterschaften (ÖM) – 6. und 7. Juli 2019 in Stegersbach

Endstand Liga Saison 2019

U10 ÖM am Samstag, 6. Juli:
1. Wolfurt Walkers
2. Union Red Dragons Altenberg
3. HC Mad Dogs Wiener Neustadt
Gastteams: Szombathelyi Pingvinek (Ungarn) und Zeltweg Murtal Lions

U10 Bundesliga:
1. Szombathelyi Pingvinek
2. Union Red Dragons Altenberg
3. HC Mad Dogs Wiener Neustadt
4. ISV Tigers Stegersbach

U13 ÖM am Sonntag, 7. Juli:
1. Wolfurt Walkers
2. ISV Tigers Stegersbach
3. HCD Mad Dogs Wiener Neustadt
4.Union Red Dragons Altenberg
Gastteams: Szombathelyi Pingvinek (Ungarn) und Zeltweg Murtal Lions

U13 Bundesliga:
1. HC Mad Dogs Wiener Neustadt
2. Szombathelyi Pingvinek
3. ISV Tigers Stegersbach
4. Union Red Dragons Altenberg

U16 ÖM am Samstag, 6. Juli:
1. HC Mad Dogs Wiener Neustadt
2. Wolfurt Walkers A
3. ISV Tigers Stegersbach
4. Union Red Dragons Altenberg
5. Wolfurt Walkers B

U16 Bundesliga:
1. HC Mad Dogs Wiener Neustadt
2. ISV Tigers Stegersbach
3. Union Red Dragons Altenberg

U19 ÖM am Sonntag, 7. Juli:
1. ISV Tigers Stegersbach
2. HC Mad Dogs Wiener Neustadt
3. Wolfurt Walkers
4. Union Red Dragons Altenberg

-

ÖM Mädchen U10 und U13 am Sonntag, 7. Juli:
1. ISV Tigers Stegersbach
2. Wolfurt Walkers
3. Ice Cats Linz

-

ÖM Mädchen U16 und U19 am Sonntag, 7. Juli:
1. ISV Tigers Stegersbach
2. Ice Cats Linz
3. Wolfurt Walkers

-

 

Nachwuchs-Finalturnier: Sieben Vereine aus fünf Bundesländern spielten am Wochenende um sechs österreichische Meistertitel

Nachwuchs-Finalturnier: Sieben Vereine aus fünf Bundesländern spielten am Wochenende um sechs österreichische Meistertitel

 

sexyhub