Erfolgreicher EM-Auftakt für Österreich!

Erfolgreicher EM-Auftakt für ÖsterreichÖsterreich legte heute bei der der Inlinehockey-EM einen guten Start hin. Nach dem ersten Turnertag stehen der ISHA-Auswahl in Kopenhagen ein hart erkämpftes Unentschieden und ein Kantersieg zu Buche.

Dabei verlief der Start im Auftaktspiel gegen Gastgeber Dänemark nicht nach Wunsch: Zur Halbzeit lag die ISHA-Auswahl mit 2:4 zurück. In einem hart umkämpften Schlussabschnitt drehte Österreich allerdings noch das Spiel und führte zwischenzeitlich auch mit 6:5. Die Dänen kämpften sich ihrerseits ebenso erneut in die Partie zurück. Somit endete das Spiel mit einem 6:6-Unentschieden. Für Österreich trafen Mathias Hofer und Alessandro Mühllechner, sowie jeweils zweifach Rupert Strohmeier und Dominik Prükler.

In der zweiten Partie, gegen die junge Mannschaft aus der Ukraine, startete Österreich als glasklarer Favorit. Dieser Rolle wurde die Mannschaft um Kapitän Dominik Prükler auch schnell gerecht. Die rot-weiß-rote Auswahl gewann dieses Spiel hochverdient mit 15:2.

Am Samstag steigen die Entscheidungen im Kampf um die vier begehrten Halbfinal-Tickets. Den Livestream zu allen Spielen vom Samstag finden Sie hier. Österreich trifft um 10:30 Uhr auf Deutschland, ehe es um 15 Uhr zum wichtigen Spiel gegen Großbritannien kommt. DIe Vorrunde endet für Österreich mit der Partie gegen Titelverteidiger Schweiz. Am Sonntag folgen die Platzierungs-, Halbfinal- und Finalspiele.

Zusätzlich zum Livestream werden wir die Skaterhockey-Fans auch auf den verschiedenen ISHA-Kanälen (Facebook, Instagram) auf dem Laufenden halten. Die Ergebnisse halten wir stets auf unserer Ergebnis-Übersicht aktuell.

Inline-Skaterhockey EM 2019: Spiele des Team Austria

Freitag, 25. Oktober 2019
09:30 Uhr: Dänemark - Österreich 6:6 (4:2; 2:4)
14:00 Uhr: Ukraine - Österreich 2:15 (2:7; 0:8)

Samstag, 26. Oktober 2019 (Livestream hier):
10:30 Uhr: Deutschland vs. Österreich
15:00 Uhr: Österreich vs. Großbritannien
19:30 Uhr: Österreich vs. Schweiz

Sonntag, 27. Oktober 2019:
Paarungen für die Platzierungs-, Halbfinal- und Finalspiele sind noch nicht entschieden.

 

sexyhub