International

Impressum

ISH Austria Newsletter


+++ INLINESKATERHOCKEY AUSTRIA +++

 

Junioreneuropameisterschaft 2011 Zaandam (Niederlande)

 

Informationen unter: http://www.ecu19.nl/

                              http://www.iishf.com/

Fotos unter: ---------> Fotos

 

v            v

Samstag, 1. Okt. 2011, 09:50     Switzerland - Austria     5:0 (2:0, 3:0)

Referees: Jensen Tommy, Drücker Marcus

Action Time ET/Res. Team Type* Nr. Nr. Descr. 4 
GK 00:00  AUT  1 Mayer S.            Goalkeeper in               
Goal02:29 1:0 SUI EQ 61 Voirol D. 90 Savary F.   24 21 15 
Penalty 04:06 06:06 SUI 2 Min 8 Rossel E.  B - Charging     
Penalty 06:48 08:48 SUI 2 Min 15 Page L.  H - Tripping     
Penalty 13:47 14:20 AUT 2 Min 19 Gradinger R.  B - Charging     
Goal 14:20 2:0 SUI PP1 93 Tran J.   13 14 23  
Goal 15:45 3:0 SUI EQ 51 Zinkl J. 61 Voirol D.  24 21 15 
Goal 21:44 4:0 SUI EQ 44 Lutonadio J. 5 Gamboni K.  19 18 13 
Goal 26:40 5:0 SUI EQ 51 Zinkl J. 61 Voirol D.  21 24 15 
GK 30:00  AUT  1 Mayer S.  Goalkeeper out     
            

*Type:  EQ - gleiche Spielstärke, PP1 - Überzahl 1 Spieler, PP2 - Überzahl 2 Spieler, SH1 - Unterzahl 1 Spieler, SH2 - Unterzahl 2 Spieler

Nr
1 /G 
2 /G
3 /G
4
NAME
MAYER  Sandra
SCHELLNEGGER Katharina 
BRUNNER Daniel
HOCHAUER Simon
THALHAMMER Patrick 
Nr
6
7
8
9
13 
NAME
MÜLLAUER Alexander
MASARYK Sebastian
GMOSER Felix
GUGER Mathias
GSCHIEL Stefan 
Nr
14
15/C
18
19
20/A
NAME
LANG Raphael
ZACH Maximilian
BENESCH Christoph
GRADINGER Rudolf Martin
GLASNER Lukas 
Nr
21
23
24

 
NAME
HAUDUM Dominik
LINDMAIER Lukas
HEIDINGER Benjamin

 

 

Kommentar:

Ein Eröffnungsspiel in dem unser Team durchaus nicht chancenlos war.

Leider wurden die vorhandenen Chancen (Powerplay) nicht genutzt.

Auch das hohe internationale Tempo stellte manche Spieler vor

große Probleme. In kämpferischer Hinsicht hat das gesamt Team

eine ansprechende Leistung gezeigt. Das Ziel hat der Teamchef vorgegeben:

"Qualifikation für das Semifinale". Dafür sind zwei Siege im Grunddurchgang

normalerweise ausreichend.

 


 

 

Junioreneuropameisterschaft 2011 Zaandam (Niederlande)

n

 

 

Das Österr. Nationalteam spielt bei der Junioreneuropameisterschaft 2011 in Zaandam (Niederlande)

um Edelmetall.

Informationen unter: http://www.ecu19.nl/

                              http://www.iishf.com/

Fotos unter: ---------> Fotos

n

Nr
1 /G    
2 /G
3 /G
4
5
6
7
8
9
13
14
15/C
18
19
20/A
21
23
24
NAME
MAYER  Sandra
SCHELLNEGGER Katharina    
BRUNNER Daniel
HOCHAUER Simon
THALHAMMER Patrick
MÜLLAUER Alexander
MASARYK Sebastian
GMOSER Felix
GUGER Mathias
GSCHIEL Stefan
LANG Raphael
ZACH Maximilian
BENESCH Christoph
GRADINGER Rudolf Martin
GLASNER Lukas
HAUDUM Dominik
LINDMAIER Lukas
HEIDINGER Benjamin
VEREIN
Admiral Red Dragons Altenberg
ISV Tigers Stegersbach
ISV Tigers Stegersbach
HC Mad Dogs Wr. Neustadt
THC Torpedo Donaustadt Wien
Admiral Red Dragons Altenberg
Admiral Red Dragons Altenberg
ISV Tigers Stegersbach
ISV Tigers Stegersbach
ISV Tigers Stegersbach
Admiral Red Dragons Altenberg
ISV Tigers Stegersbach
Admiral Red Dragons Altenberg
ISV Tigers Stegersbach
Admiral Red Dragons Altenberg
Hockey Club Alkoven
Stock City Oilers
ISV Tigers Stegersbach

Trainer: Pierron Mika, Masseur: Peter Gauß, Teammanager Andreas Heidinger


 

      Sieger Landesliga Wien/Nö 2011

       Swinging Monkeys Stockerau

v

Die Swinging Monkeys konnten auch im zweiten Finalspiel der Landesliga Wien/NÖ relativ deutlich das Feld als Sieger verlassen.
Es entwickelte sich ein flottes Spiel mit vielen guten Torchancen. Über das ganze Spiel gesehen, konnten sich die Stockerauer
ein deutliches Chancenplus erarbeiten und waren eigentlich nie in Gefahr diese Partie zu verlieren.
Nachdem die Monkeys auch schon den Grunddurchgang auf Platz 1 beendet haben,
muss man nach den beiden Finalsiegen von einem mehr als verdienten Meistertitel sprechen.

 

ENDSTAND LLW/Nö 2011

1. Swinging Monkeys Stockerau

2. Iron Spiders Hockeyclub Wien

3. ÖISC Lunatic Hockey Team

4. Stock City Oilers

5. Vienna 95ers Wien 3

6. THC Torpedo Donaustadt Wien 2

7. KSV Wienstrom Scorpions Wien 4

8. 1. IHC Krems

9. Admiral Red Dragons Altenberg 3

10. KSV Wienstrom Scorpions Wien 3

 

 


 

v 

 

Die Tigers Stegersbach veranstalten bereits zum zweiten Mal die Herreneuropameisterschaft nach

2008 wieder in Stegersbach.

 

Am 9. Sep. bis 11. Sep. werden die besten Teams aus Europa um den

Sieg bei den "European Championship 2011" kämpfen.

 

Verfolge live die tollen Spiele in Stegersbach.

v       v     v

Näher Infos unter

Fotos (08)

http://www.tigers-stegersbach.at/


 

     STAATSMEISTER 2011

   IHC IRISH MOOSE LINZ

v

 

 

ENDSTAND STAATSMEISTERSCHAFT 2011

1. IHC Irish Moose Linz

2. Admiral Red Dragons Altenberg 1

3. Vienna 95ers Wien

4. ISV Tigers Stegersbach

5. HC Mad Dogs Wr. Neustadt

 


 
Weitere Beiträge...
« StartZurück41424344454647484950WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL